Bei der Büsumer Speeldeel wird nicht nur Theater gespielt sondern auch sonst viel unternommen. 

Dabei geht es nicht nur um Spaß und Geselligkeit sondern auch um ein bisschen Entschädigung für die unvermeidlichen Übungsabende. 

So geht es einmal im Jahr auf eine Wochenendtour, es werden Tagesausflüge gemacht, es wird geradelt oder es werden Theaterbesuche durchgeführt. 

Auch bei bedeutenden Anlässen ist die Büsumer Speeldeel vertreten, ob nun bei der 850-Jahr-Feier, dem Jubiläum "150 Jahre Nordseebad Büsum" oder "100 Jahre Wattenlaufen mit Musik": Speeldeel-Mitglieder präsentierten sich in hübschen, nostalgischen Kostümen und Bademoden. 

Auch bei den Krabben- und Fischtagen mischt die Speeldeel mit. 
Großer Beliebtheit erfreuen sich immer wieder die Sketsche oder Vorträge bei verschiedenen Anlässen, ob nun die Bürstenmassage, die "Sackmode" oder der "Feigling". So gibt es regelmäßig auch Anforderungen zu privaten Feiern.

Begleiten Sie uns doch auf unseren Unternehmungen.

 

    zu den Bildern


 

 
Top